Akupunktur Massage

Die Akupunktur Massage nach Radloff ist eine eigenständige Methode und setzt sich aus Grundlagen aus der chinesischen Medizin und aus westlichen, manualtherapeutischen Techniken zusammen.

Akupunktur Massage eignet sich unter anderem für akute Schmerzzustände, z. B. nach Verletzungen, Überlastungen oder bei Kopfschmerzen und bietet Linderung bei chronischen Beschwerden, wie zum Beispiel Rückenbeschwerden, blockierten Gelenken und Verspannungen. Sie kann bei Problemen im Verdauungsbereich, bei Erschöpfungszuständen oder Schlafproblemen unterstützend und allgemein zur Prophylaxe angewendet werden.

Akupunktur Massage nach Radloff harmonisiert und entfaltet die Energien, die Körper, Geist und Seele stärken. Die Griffe sind sanft und schmerzfrei. Beinlängendifferenzen, Skoliosen und blockierte Gelenke lassen sich so lösen oder positiv beeinflussen und ermöglichen freie Beweglichkeit.

Eine Behandlung besteht aus folgenden Elementen

  • Akupunktur Massage – APM

Durch Streichen der Meridiane mit einem Massagestäbchen erreicht man einen optimaleren Energiefluss und eine Harmonisierung des Energiesystems. Durch Reizung bestimmter Akupunktur-Punkte (ohne Nadeln) wird die Energieverteilung im Körper je nach Behandlungsziel beeinflusst.

  • Energetisch statische Behandlung – ESB

Mit der ESB wird das energetische Ungleichgewicht in sämtlichen Körpergelenken behandelt und auch hier eine Harmonisierung angestrebt. Ziel ist ebenfalls die mechanische und physiologische Beweglichkeit. Je nach Befund werden mit manualtherapeutischen Techniken die Iliosacralgelenke, die gesamte Wirbelsäule, Arm-und Beingelenke, Hand- und Fussgelenke mobilisiert.

  • Ohr-Reflexzonen-Kontrolle

Der individuelle Befund erfolgt über das Ohr. In der Ohrakupunktur wird davon ausgegangen, dass im Ohr die embryonale Körperhaltung abgebildet ist. Davon abgeleitet können sämtliche Körperregionen im Ohr mit dem Massagestäbchen abgetastet werden. So kann die Therapie geplant und der Behandlungserfolg auch objektiv überprüft werden.

Weitere Behandlungsangebote

  • Narbenentstörung und Narbenpflege
  • Moxa Therapie. Durch das Abbrennen von Beifusskraut auf Akupunktur Punkten wird dem Körper Wärme und damit Energie zugeführt und fördert so die körpereigenen Abwehrkräfte
  • Sanfte Wirbelsäulentherapie nach Dorn
  • Hot Stone Massage. Die Hot Stone Massage ist eine sehr alte Therapieform, bei der die angenehme Wirkung von heissen Steinen mit manuellen und energetischen Massagetechniken kombiniert werden. Dies wirkt sich positiv auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene aus und unterstützt uns, mehr Harmonie und Ausgeglichenheit in unser Leben zu bringen. Die Hot Stone Massage kann u.a. angewendet werden bei Durchblutungsstörungen (kalte Hände & Füsse), Muskelverspannungen, Rückenschmerzen, Stärkung des Lymphflusses (Verbesserung des Immunsystems), Schlaflosigkeit oder zum Stressabbau. Geniessen sie eine wunderbare Tiefenentspannung.
  • Ohrkerzen: mit dieser Anwendung wird eine Dekompression und Regulation der Druckverhältnisse in den Ohren und den Stirn- und Nebenhöhlen erreicht, die als grosse Entspannung im Ohr- und Kopfbereich wahrgenommen wird
  • Energetische Ausgleichsmassage mit Öl



Kosten:

Eine Behandlung von 60Min. kostet Fr. 120.- . Eine ärztliche Verordnung ist dafür nicht notwendig. Die Kosten können über die Zusatzversicherung/Alternativmedizin von der Krankenkasse zurückgefordert werden. (EMR-Registration)
Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob diese die Kosten übernimmt.

Kontakt

Silvia Heymo
Dipl. Ergotherapeutin FH
Spiraldynamik ® Intermediate II
Dipl. Akupunktur Massage nach Radloff